mailto:cirillavoncintra@gmail.com
cirillavoncintra.blogspot.com/feeds/posts/default

https://plus.google.com/u/0/107894778955997153772/posts
http://instagram.com/cirillavoncintra/

Startseite   |    Rezensionen   |    Zitate   |    Challenges   |    über mich

5 Monate, 7 Blogger | Awkward Dangos

Hallihallo und herzlich willkommen zu dem vorletzten Beitrag von "5 Monate, 6 Blogger", meiner Lern- und Examensvertretung von ein paar tollen Bloggern, die mir in den fünf Monaten einschließlich September unter die Arme gegriffen haben. Heute darf ich auch stolz verkünden, dass die Aktion in "5 Monate, 7 Blogger" umbenannt wird, da sich insgesamt sieben hilfsbereite Fleißbienen unter euch gefunden haben! Vielen lieben Dank an euch alle, dass es bei jedem geklappt hat! ♥

Den heutigen Post hat Lena von Awkward Dangos verfasst. Sie schreibt mit ihrer Freundin Clara neben Büchern auch über Animes und Mangas und hat auch einige Geschichten zum Mitmachen ins Leben gerufen. Diese Idee gefällt mir unheimlich gut, leider habe ich selbst es noch nicht geschafft mal mitzumachen (Schande über mein Haupt), aber dazu wird es bestimmt noch kommen. Danke, liebe Lena, dass es doch noch geklappt hat und ich heute diesen Post von dir veröffentlichen darf! :)



1. Stelle dich und deinen Blog ein bisschen vor: Worum geht es bei dir? Woher kommt der Name deines Blogs?


Hey, mein Name ist Lena und ich blogge mit meiner besten Freundin Clara auf unserem Blog Awkward Dangos. Ich bin 19 Jahre alt und liebe Bücher, Nagellack, Shopping, Games, Einhörner und Faultiere sehr. ♥ Gelesen habe ich schon immer gerne und fleißig Blogs im Internet verfolgt, erst Bücherblogs, dann auch Seiten, die sich mit Beauty, vor allem Nagellack, beschäftigen. Der Wunsch nach einem eigenen Blog war schnell entstanden, aber so recht traute ich mich noch nicht, diesen Schritt zu wagen. Erst Jahre später habe ich zusammen mit Clara unsere kleine Seite ins Leben gerufen.

Wir schauen beide sehr gerne Animes und besonders Clannad mit der süßen Dangofamilie hat uns begeistert! Daher war der Name Awkward Dangos eine spontane Idee, bei der es aber bis heute geblieben ist. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Namen, weil er einfach zu uns passt. :)

Mir war schnell klar, dass ich bei Awkward Dangos vor allem über Bücher berichten möchte, allerdings wollte ich mich nicht auf ein Gebiet spezialisieren. Viel lieber möchte ich über das schreiben, was mich selbst interessiert und andere vielleicht auch interessieren könnte. Es gibt viel zu viele Blogs da draußen, die immer nur über ein Thema berichten, und das würde mich einfach nicht glücklich machen. ;) Außerdem finde ich, dass es immer noch viel zu wenige deutschsprachige Anime- und Mangablogs gibt! Ich sah es als meine Aufgabe das zu ändern. :P Aus diesen Gründen ist Awkward Dangos nun ein kunterbunter Lifestyle-Blog, auf dem wir von Buchrezensionen und Neuzugängen über Manga-, Anime- und Serienreviews bis hin zu Kurzgeschichten und Kosmetik alles posten, was wir selbst gerne lesen würden und uns gerade in den Sinn kommt. Ich versuche dabei, täglich etwas neues zu veröffentlichen und den Blog möglichst abwechslungsreich zu gestalten!


2. Wie lange bist du schon dabei und wie hat sich dein Blog seit deinem ersten Post entwickelt - inhaltlich und designtechnisch?


Den Blog gibt es jetzt seit Juli 2015, also schon ein Jahr. ♥ Das Design ist größtenteils erhalten geblieben, allerdings habe ich hier und da etwas dazugelernt und mich mit html beschäftigt, um das Ganze etwas professioneller zu gestalten. Ich habe aber eigentlich weder Ahnung von Website-Strukturierungen noch von Mediendesign, also sind Tipps und Anregungen immer willkommen! :D

Inhaltlich sind vor allem im Laufe der Zeit neue Themen dazugekommen. Mittlerweile findet man auch Nagellack Swatches, vereinzelte Game Reviews und eigene Aktionen bei uns. Vor allem bei Rezensionen haben sich Aufbau und die Gliederung der Texte seit dem Anfang des Blogs geändert. Ich hatte vorher noch nie eine Rezension geschrieben, weshalb ich immer noch dabei bin meinen Stil nach und nach zu entwickeln. Insgesamt finde ich, dass alles am Blog etwas professioneller geworden ist. :)

Mit der Zeit sind auch Accounts bei Lovely Books und Instagram hinzugekommen, mit denen das Bloggen noch viel mehr Spaß und Möglichkeiten bietet.

3. Was ist dein liebster Blogpost auf deinem Blog und warum?


Puh, das kann ich gar nicht so genau sagen! Einen richtigen Lieblingspost habe ich nämlich gar nicht. Ich schreibe aber immer total gerne an meinen Manga Reviews, den Wochenübersichten für Animeseasons, meinem Wochenrückblick und meiner interaktiven Horror-Story.

4. Was klickst du auf anderen Blogs direkt an und welche Beiträge liest du erst gar nicht?


Das ist unterschiedlich, je nachdem, was mich gerade so interessiert. Wenn ich mir bei einem Buch noch unschlüssig bin, lese ich ganz gerne verschiedene Rezis dazu. Neuzugänge und Berichte über neue Verlagsprogramme oder Limited Editions im Drogeriemarkt klicke ich aber ohne zu überlegen immer an. Leseplanungen lese ich aber gar nicht gerne und schreibe sie selbst deshalb auch schon eher nicht mehr.

5. Bücher welches Genres liest du überwiegend?


Am meisten Fantasy/ Jugendfantasy. Sehr viele Dystopien und Thriller, vor allem Psychothriller, sind aber auch dabei. Mangas lese ich auch sehr gerne und viel.


6. Was war deine schönste Erfahrung, die mit dem bloggen zu tun hat?


Ich würde sagen, die vielen netten und coolen Menschen, die man dabei kennenlernt. In meinem Umfeld gibt es kaum Leseratten, weshalb es echt toll ist, sich über den Blog mit anderen auszutauschen, die genauso verrückt sind wie ich. ;) Und dann natürlich das allererste Reziexemplar! Wie ich mich da gefreut habe! Das Buch war praktisch der Beweis dafür, dass ich jetzt offiziell eine Bloggerin bin. ♥


7. Möchtest du sonst noch etwas mit uns teilen?


Ich möchte diese Gelegenheit gerne nutzen, noch einmal Werbung für unser Gewinnspiel zu machen! Da der Blog nun ein Jahr alt ist und wir eine Menge Follower zu feiern haben, verlosen wir ein Buch und Souvenirs aus China. :)




Zum Schluss noch ein Dankeschön an Ciri, dass ich diesen Gastbeitrag schreiben durfte! :*

Kommentare:

  1. Hey Ciri!

    Danke nochmal, dass ich was für deine Seite schreiben durfte! Die Bilder hast du wirklich schön untergebracht und meinen Post sehr liebevoll gestaltet. ♥ Es freut mich sehr, dass sich so viele Teilnehmer für deine kleine Aktion gefunden haben. :)

    Liebe Grüße
    Lena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena,
      sehr gerne und mich freut es auch sehr, dass alles geklappt hat. :) Danke fürs Mitmachen! ♥

      Löschen
  2. Ah, wie schön, dass Awkward Dangos hier auch einmal zu Wort kommen. Ich mag Lenas und Claras Blog sehr. Eben weil sie ihre eigene Note haben und weil ich bislang noch auf keinen Blog gestoßen bin, der Mangas so ins Visier nimmt, wie die beiden.
    Besonders gefallen hat mir meine erste Manga-Nacht mit den Beiden. Ich freue mich schon sehr auf eine Fortsetzung! :o)

    Auch das Design des Blogs finde ich einzigartig. Selbst, wenn sich da nicht viel verändert haben sollte, so gefällt es mir sehr. :o)

    Noch ein Wort an Lena und Clara:
    Bleibt so wie ihr seid <3

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh Tanja,
      so ein lieber Kommentar mal wieder! ♥
      Da werden sich die beiden sicher sehr freuen.

      Löschen
    2. Oh, das sehe ich ja erst jetzt :D
      Habe dich so auch lieb, Tanja ♥ Danke dir für deine lieben Worte

      Löschen