mailto:cirillavoncintra@gmail.com
cirillavoncintra.blogspot.com/feeds/posts/default

https://plus.google.com/u/0/107894778955997153772/posts
http://instagram.com/cirillavoncintra/

Startseite   |    Rezensionen   |    Zitate   |    Challenges   |    über mich

5 Monate, 6 Blogger | Celines Bücherwelt

Viel Spaß mit dem zweiten "5 Monate, 6 Blogger"-Post, heute mit Celine von Celines Bücherwelt, einem Blog, den ich selbst erst durch diese Reihe kennengelernt habe. Danke liebe Celine, dass du dich bei mir gemeldet hast und ich somit zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen konnte - eine liebe Teilnehmerin zu gewinnen und einen wunderschönen neuen Blog kennenzulernen!

Bei dieser Aktion präsentieren sich andere Blogs hier in einem Post, damit ihr die Möglichkeit habt neue Blogs kennen zu lernen und um mir in meiner Lernzeit ein wenig unter die Arme zu greifen. Mehr Informationen findet ihr bei der Aktionsvorstellung und den letzten Post von Tanja gibt es hier. Wenn noch jemand Lust hat einzusteigen, kann er sich gerne bei mir melden.

Damit nun genug Vorgeplänkel und Bühne frei für Celine.



Hallo liebe Leser von „Seitensprung“-Leser,

ich bin Celine und schreibe bereits seit Februar 2015 meine Gedanken zu vielen gelesenen Büchern auf meinem Blog „Celines Bücherwelt“ nieder.

Für mich war es eine der besten Entscheidungen, meinen Blog zu starten, denn ich habe neben vielen tollen Erfahrungen auch ganz viele tolle Menschen kennen gelernt. Es gibt viele Bekanntschaften, die entstanden sind und sogar eine richtig tolle Freundschaft.

Schon als kleines Kind habe ich Bücher über alles geliebt. Auch heute sind sie noch meine große Leidenschaft.Worte sind für mich nicht nur irgendwelche aus Buchstaben zusammengewürfelten Dinge. Wörter sind Leben und Emotionen. Ich finde es großartig, wie man mit Worten Personen und Welten erschaffen kann.

In den 15 Monaten, die mein Blog jetzt existiert haben wir beide eine tolle Entwicklung vollzogen – mein Blog und ich. Mir fällt es noch leichter, meine Gedanken zu teilen und präzise zu sagen, was mir gefällt und was nicht. Mein Blog ist auch etwas professioneller – denke ich zumindest – geworden.

Meine persönliche Lieblingsrubrik auf dem Blog ist „Mäxchen liest“. Dort komme ich nicht selbst zu Wort, sondern meine Katze. Ich finde das so toll, weil ich selbst solche Beiträge auch auf anderen Blogs schätze und denke, dass es einzigartig macht – irgendwie.

Meist lese ich Krimis, Thriller, Historische Romane oder Liebesromane. Nun möchte ich mich bald an Klassiker heran wagen.

Zum Welttag des Buches habe ich eine Challenge erstellt, die „Let's read Classics“-Challenge.
Bei dieser Challenge geht es darum, so viele „Klassiker“ zu lesen, wie man möchte. Es gibt keinen Zwang, wie viele und welche Bücher man lesen muss.

Ich persönlich habe mir 70 Titel rausgesucht, bei denen ich denke, dass ich sie im Laufe meines Lebens gern lesen möchte. Es geht nicht darum, jemanden unter Druck zu setzen, dass diese Bücher innerhalb einer bestimmten Zeit geschafft werden müssen... Nein, ich möchte lediglich gemeinsam mit euch zum Welttag des Buches eine kurzes Resümee ziehen, ob Bücher abgearbeitet wurden.

Es darf natürlich jeder gern mitmachen ohne jegliche Einschränkungen. Selbst die Bücher dürft ihr frei wählen – es können auch eure ganz persönlichen Klassiker sein, die vielleicht erst vor einem halben Jahr erschienen sind.

Nur eine Bedingung gibt es – von euren gewählten Büchern dürfen maximal schon zehn gelesen sein.
Neugierig? Dann besucht Celines Bücherwelt und schaut, ob ihr teilnehmen möchtet.



Links:
„Let's read Classics“-Challenge
Celines Bücherwelt
Mäxchen liest

Kommentare:

  1. Huhu Ciri,

    ich kann es ja nicht oft genug sagen: Ich finde deine Blogvorstellung total gelungen. Celines Blog kannte ich noch nicht. Da ich gleich ins Bettchen muss, hat es jetzt nur gerecht, um den Artikel zu lesen. Der Blog ist aber gleich in die Favoriten gewandert. Da gehe ich demnächst mal stöbern.

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das freut mich sehr :) Schön, dass du auhc jemanden neues entdecken konntest, ich denke, dass du die meisten schon kennen wirst. Celines Blog war für mich ja auch neu, aber die Klassikerchallenge spricht mich total an. Wäre ich nicht momentan so ausgelastet, wäre ich sofort dabei. Das lässt sich bestimmt auch ganz gut mit der Rory Gilmore Challenge kombinieren.
      Schön, dass dir Celines Blog auch ao gu gefällt :)

      Löschen
    2. Huhu Ciri,

      vielleicht kannst du ja in die Klassikerchallenge einsteigen, wenn es bei dir etwas ruhiger wird? Ich sehe auf der Collage schon ein paar Bücher, die ich gelesen habe und richtig gut fand. Der Schatten des Windes ist eines der wenigen Bücher, die ich sogar ein zweites Mal zur Hand genommen habe. Oder der kleine Prinz - den muss man gelesen haben. Der Vorleser: Ein richtig gutes Buch! PS-Ich liebe dich hätte ich jetzt nicht als Klassiker eingestuft. Interessant, dass er mit auf der Liste auftaucht. Fand ich aber auch richtig gut :o))

      Ganz liebe Grüße Tanja :o)

      Löschen
  2. Huhu Ciri,
    ich habe dich gerade für den Sweet Ice Cream Tag nominiert. Vielleicht magst du ja mitmachen? :o)
    http://der-duft-von-buechern-und-kaffee.blogspot.de/2016/07/sweet-ice-cream-tag.html

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,
      Das hört sich ja lecker an. ;) Vielen lieben Dank fürs Taggen!
      Ich muss mal schauen, wann ich dazu komme, es wird aber auf jeden Fall nachgeholt. :)

      Löschen