mailto:cirillavoncintra@gmail.com
cirillavoncintra.blogspot.com/feeds/posts/default

https://plus.google.com/u/0/107894778955997153772/posts
http://instagram.com/cirillavoncintra/

Startseite   |    Rezensionen   |    Zitate   |    Challenges   |    über mich

Neuzugänge #3

Nach einiger Zeit der Blogabstinenz - ich bin gerade ziemlich im Lernstress - melde ich mich heute mit meinen Neuzugängen zurück. In der letzten Zeit hat sich ein bisschen bei mir angesammelt, was weder SuB noch Geldbeutel gut tut. Vor allem der SuB wuchs diesen Monat beträchtlich, da ich auch kaum zum Lesen komme.

Schattentraum Westeros Wie Monde so silbern Der goldene Kompass Ich brenne für dich

Der Neuzugang, über den ich mich am meisten freue, ist "Westeros" von George R.R. Martin. Dieses Buch hatte ich schon unzählige Male im Bücherladen bestaunt und es wäre auch auf jeden Fall auf meiner Geburtstagswunschliste gelandet. Als ich es schließlich im Bloggerportal fand, musste ich einfach mein Glück probieren. Daher an dieser Stelle schon mal vielen vielen Dank lieber Penhaligon Verlag, ihr habt mich zu Freudensprüngen gebracht! Da ich das Buch schon so gut wie fertig gelesen habe, wird hier bald auch eine Rezension erscheinen. An dieser Stelle schon mal so viel: Es ist ein wunderschönes Buch mit spannenden Hintergrundinformationen für große DLvEuF Fans.

Dann habe ich (letztendlich doch noch) Marissa Meyers "Wie Monde so silbern" gebraucht erstanden. Da fast jeder von der Reihe schwärmt, hoffe ich dass sie mir ebenso gut gefallen wird.

Außerdem kam das vorbestellte Taschenbuch "Ich brenne für dich" von Tahereh Mafi bei mir an. Die ersten beiden Teile der Shatter Me-Reihe "Ich fürchte mich nicht" und "Rette mich vor dir" haben mir richtig gut gefallen und ich war schon in Versuchung mir den dritten Teil als Hardcoverausgabe zu kaufen, um endlich weiter lesen zu können. Letztendlich konnte ich es aushalten und habe die Bücher jetzt einheitlich im Regal stehen.

Von meinen lieben Nachbarn habe ich die 2014er Welttag des Buches Ausgabe von "Der goldene Kompass" geschenkt bekommen. Bei der Aktion kann man sich dafür bewerben ein Buch 10 mal umsonst zu bekommen, sodass man 9 Bücher weiterverschenken kann und meine Nachbarn hatten noch eins übrig. Eine sehr schöne Sache, die ich nächstes Jahr im Auge behalten möchte. Den "goldenen Kompass" habe ich bereits gelesen und geliebt, hatte es aber selbst nicht im Regal stehen. Ich bin übrigens schwer enttäuscht darüber, dass nur der erste Teil verfilmt wurde.

Und als letztes habe ich mir noch "Schattentraum: Mitten im Zwielicht", den zweiten Teil der Schattentraum-Reihe von Mona Kasten auf meinen Kindle geladen. Zu dem ersten Teil entstand die erste Rezension auf meinem Blog, daher lasse ich es mir natürlich nicht nehmen auch den zweiten Teil zu lesen und zu rezensieren. Mona hat ja angekündigt viel auf Kritik eingegangen zu sein und Band eins hat mir auch so schon gut gefallen. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Geschichte entwickelt hat.

Hier geht es zu meinen letzten Neuzugängen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen